Kolumne

Digital, digitaler, disruptiv

Wahrnehmungs- und Arroganzrisiko

Andreas Kempf | Frank Romeike28.04.2017, 16:51

Der Begriff "Disruption" –Wirtschaftswort und Unwort des Jahres 2015 – ist in der aktuellen Diskussion um die Digitalisierung allgegenwärtig. Mit Unternehmen wie Uber, AirBnB, Netflix oder ZipCars tauchen Wettbewerber auf, die offenbar die Spielregeln ganzer Branchen verändern, brechen...


News

Geldpolitisches Statement der EZB

Protektionismus-Risiko hat etwas abgenommen

Redaktion RiskNET27.04.2017, 20:55

Protektionistische Tendenzen stellen eine etwas geringere Bedrohung der weltweiten Wachstumsaussichten dar als zuvor. Das ist nach Aussage von EZB-Präsident Mario Draghi ein vorläufiges Fazit der...

Kolumne

Volatilitätsindex

Fallstricke der Volatilität

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.26.04.2017, 16:57

So viel Bewegung an den Finanzmärkten wie Anfang dieser Woche gab es selten. Der DAX erhöhte sich nach den französischen Wahlen an einem Tag um mehr als drei Prozent, der französische CAC 40 sogar um...

News

Deutschland von Zinsanstieg am wenigsten betroffen

Wenn Geldpolitik zum Risiko wird ...

Redaktion RiskNET26.04.2017, 12:27

Deutsche Haushalte und Unternehmen würden nach Berechnungen der Allianz im europäischen Vergleich am wenigsten unter einem Anstieg der Leitzinsen der Europäischen Zentralbank (EZB) leiden. Am...

Studie

Klimawandel, Erdbeben, Überschwemmungen …

Globaler Risikoindex für Winzer

Redaktion RiskNET26.04.2017, 11:53

Die weltweite Weinindustrie erleidet infolge von extremen Wetterereignissen und Naturkatastrophen jedes Jahr Verluste von mehr als zehn Milliarden US-Dollar durch zerstörte Vermögenswerte,...

News

Bankenregulierung

Planlosigkeit und Profilierungssucht als Risikofaktor

Redaktion RiskNET25.04.2017, 13:21

Der Chef des Bundesverbandes öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), Johannes-Jörg Riegler, hat den für die Regulierung und Beaufsichtigung der europäischen Banken zuständigen Behörden Planlosigkeit...

News

Small Banking Box

Auf dem Weg zu einem übersichtlicheren Regulierungsregime

Redaktion RiskNET24.04.2017, 17:09

Der im Vorstand der Deutschen Bundesbank für Bankenaufsicht zuständige Andreas Dombret hat Vorschläge dazu gemacht, wie kleinere Kreditinstitute künftig regulatorisch entlastet werden könnten. Bei...

News

Abschlusserklärung des Internationalen Währungsfonds

Kampf gegen übermäßige Volatilität

Redaktion RiskNET23.04.2017, 13:49

Die internationale Staatengemeinschaft hat sich für ein ausgewogenes Wachstum und gegen nach innen gerichtete Politiken ausgesprochen und zugesagt, ihre Währungen nicht zu Wettbewerbszwecken zu...

Kolumne

Wer wächst am schnellsten?

Boom im Asset Management

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.23.04.2017, 13:36

Alle klagen über das langsame Wachstum der Wirtschaft. Das reale Bruttoinlandsprodukt nimmt in den meisten großen Industrieländern nur noch um ein Prozent bis zwei Prozent pro Jahr zu. Das ist für...

Interview

Verharren in der Komfortzone als Risiko

Mehr Speed – weniger Risiko

Redaktion RiskNET18.04.2017, 08:00

Risiken bewältigen, Entscheidungen treffen, Führungsrollen übernehmen, im Team kooperieren, Ziele setzen, durchhalten und vielleicht auch mal der Mut zur Umkehr sind Situationen, die sich im...

News

IWF-Tagung

Warnung vor Risiken eines Handelskrieges

Redaktion RiskNET13.04.2017, 17:48

Die Deutsche Bundesbank hat im Vorfeld der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank vor einem Handelskrieg gewarnt. Vorstandsmitglied Andreas Dombret sagte: "Die...

Kolumne

"Top down" versus "Bottom up"

Das Weißbuch zu Europa reicht nicht

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.13.04.2017, 05:45

Bei den Verhandlungen über den Ausstieg Großbritanniens aus der EU wird mit harten Bandagen gekämpft. Das ist richtig und sollte niemanden erschrecken. Es wird in den kommenden Monaten noch stärker...

Interview

Solvency II

Klarer Blick auf die tatsächlichen Risiken

Redaktion RiskNET11.04.2017, 17:39

Für die europäische Versicherungswirtschaft begann zum 1. Januar 2016 eine neue Ära: Mit Solvency II trat ein europaweit einheitliches Regelwerk in Kraft, nach dem Versicherer über so viel Kapital...

Kolumne

Szenarioanalyse

Was wäre, wenn Frankreich aus dem Euro austräte ...

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.05.04.2017, 18:30

Das größte politische Risiko auf den Kapitalmärkten in Europa ist derzeit die Präsidentschaftswahl in Frankreich. Die Märkte haben Angst, in Paris könnte Ähnliches passieren, was vor knapp einem Jahr...

News

Tagesforum "Zukunftsorientierte Steuerung"

Risiken von M&A-Projekten bewerten

Jennifer Decker03.04.2017, 14:03

"Komplexe Umwelten durch Simulationen verstehen, diskutieren und in strategische M&A-Prozesse einbeziehen". Dies bildete den Kern des 7. Forums mit dem Titel "Mit Simulationen...

News

Deregulierung - Regulierung - Regulierungspause

Risiko Regulierungsmarathon

Redaktion RiskNET03.04.2017, 13:47

Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret geht nicht davon aus, dass die Verhandlungen über das Bankenregelwerk Basel 3 auf den letzten Metern noch scheitern. "Allen Verhandlungspartnern ist bewusst,...

News

Delegationsreise geplant

Nordkorea im Risikomanagement- und Compliance-Fokus

Redaktion RiskNET01.04.2017, 08:42

Über die Demokratische Volksrepublik Nordkorea wird viel gesprochen, diskutiert und geurteilt. Doch wie sieht es wirklich hinter den Kulissen des Landes aus? Welche Entwicklungen nimmt das Land –...

News

Risikoanalyse

Hoher Schaden für Briten durch Brexit

Redaktion RiskNET29.03.2017, 21:36

Angesichts des Londoner Brexit-Antrags am Mittwoch haben deutsche Ökonomen vor großen schädlichen Auswirkungen für Großbritannien gewarnt. "Der Brexit-Prozess dämpft in diesem und im kommenden...

Kolumne

Risiko Targetsalden

Zeitbombe im Euro

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.29.03.2017, 21:13

Der Euro ist wieder ins Gerede gekommen. Das hängt zum Teil mit dem Populismus und den politischen Wahlen zusammen. Zum Teil spielen die gefühlt ewigen Verhandlungen mit Griechenland eine Rolle. Der...